Wie kann ich mich vor Zecken schützen?

Wie kann ich mich wirksam und einfach vor Zecken schützen? Diese Frage stellst du dir vermutlich, wenn du gerne draußen unterwegs bist. Vor allem abseits der Wege ist es sehr wahrscheinlich, dass du die eine oder andere Zecke aufsammelst. Bei gutem Wetter draußen durch Wald und Wiese zu streifen, das ist eine Freude. Doch apropos "streifen": sie sitzen auf Gräsern oder Blättern und warten auf ihre nächsten Wirte (oder: Opfer): Zecken. Doch diese kleinen Tierchen sind kein Grund, nicht nach draußen zu gehen. Hier erhältst du einige Tipps, wie du dich vor Zecken schützen kannst.

WeiterlesenWie kann ich mich vor Zecken schützen?

Verletztes Eichhörnchen gefunden – wie ich helfen kann

Eichhörnchen sind aufgrund ihres putzigen Aussehens bei Jung und Alt beliebt. Manchmal kommt es allerdings vor, dass sie auf Hilfe angewiesen sind. Hier erfährst du, was du tun kannst, wenn du ein hilfebedürftiges oder gar verletztes Eichhörnchen gefunden hast.

WeiterlesenVerletztes Eichhörnchen gefunden – wie ich helfen kann

Marienkäfer im Haus? 7 Tipps zur Lösung

Einzelne Marienkäfer im Haus zu haben ist ok, sind sie doch bei Jung und Alt meist gern gesehen. Wenn sie allerdings in Scharen im Haus oder in der Wohnung leben, ist das mitunter recht nervig. Mit den folgenden Tipps vertreibst du die Marienkäfer wirkungsvoll aus dem Haus. Und das - ganz wichtig - ohne sie zu töten.

WeiterlesenMarienkäfer im Haus? 7 Tipps zur Lösung

Hummeln im Anflug – was brummt denn da?

Spätestens wenn Hummeln brummend durch den Garten fliegen beginnt der Frühling. Sie gehören zu den Wildbienen, die schon sehr früh im Jahr mit dem Bestäuben der Pflanzen beginnen. Viele Hummelarten sind vom Aussterben bedroht und benötigen daher auch den Schutz des Menschen. Was du für die Hummeln tun kannst, erfährst du in diesem Beitrag ebenso wie Wissenswertes zu den verschiedenen Hummelarten, deren Fortpflanzung und Verbreitung.

WeiterlesenHummeln im Anflug – was brummt denn da?

Schlupfwespen als natürliche Schädlingsbekämpfer

Schlupfwespen sind ideal geeignet, um im Garten Blattläuse, weiße Fliegen und andere ungeliebte Gäste loszuwerden. Schädlinge im Garten und in der Landwirtschaft müssen nicht immer chemisch bekämpft werden. Mit natürlichen Mitteln kann die Vertreibung ebenso erfolgreich sein, und die Schlupfwespe übernimmt diese Aufgabe gerne. Wichtige Fakten zur Schlupfwespe und deren Einsatz in der Schädlingsbekämpfung zeigt dir dieser Beitrag.

WeiterlesenSchlupfwespen als natürliche Schädlingsbekämpfer

Libellen – bunt, schnell und schützenswert

Libellen sind am häufigsten in der Nähe von Gewässern und Mooren zu finden. Faszinierende Tiere, die es in vielen bunten Farben gibt und die durch ihr beeindruckendes Flugverhalten auffallen. Schon seit rund 300 Millionen Jahren gibt es sie auf der Erde. Allein in Deutschland leben 79 Libellenarten (zwei gelten inzwischen als ausgestorben), etwa die Hälfte davon steht auf der Roten Liste bedrohter Tiere. Mehr zu dieser Tierart und ihren Eigenschaften zeigt dir folgender Artikel. Auch wie du Libellen beim Überleben helfen kannst erfährst du hier.

WeiterlesenLibellen – bunt, schnell und schützenswert